Freitag, 17. August 2018
Navigation
   
Ihre Meinung
 
  • Wie gefällt Ihnen meine Webseite?
    sehr gut!
    gut
    geht so
    naja
    ungenügend
    möchte ich nicht sagen
    Archiv   Ergebnis
    0
 
Kontakt
   
 
29.05.2010 von Oclanis
Artikel » Weekend Warriors » Wehrtechnisches Museum Koblenz
Es ist Samstag der 29. Mai. 2010, mal wieder ein sonniger und warmer Tag den wir diesmal nicht mit AS verbingen, sondern mit einem Ausflug in das Wehrtechnische Museum in Koblenz.

Die Wehrtechnische "Studiensammlung" bietet eine beachtliche Menge an Exponaten auf einer riesigen Austellungsfläche auf 4 Stockwerke verteilt. Zu sehen sind unter anderem Hand- und Maschinenwaffen, Artillerietechnik, Munition, Flugkörpertechnik, Panzerabwehrwaffen und vieles mehr. Besonders interressant sind dabei die Fahr- und Flugzeug Exponate, wie beispielsweise der Hind und zahlreiche Panzer als auch experimentelle Panzerfahrzeuge mit beispielsweise 2 Glattrohrkanonen.

Neben Fahr- und Flugzeugen bietet die Ausstellung alles Wissenswerte über die Technik der Bundeswehr, wie beispielsweise Radartechnik, oder Nachtsichtgeräte inklusive der damals eingesetzten Verstärkerröhren, aber auch interressantes zu verschiedenen Waffensystemen und Prototypen von Feuerwaffen, die im Detail den Entwicklungsprozess einer MP5, oder eines G3 aufzeigen.

Alles in allem wirklich ein lohnenswerter Besuch, sprich die etwa 200km fahrt nach Koblenz lohnt sich, alleine schon für den Umweg über Luxembourg zum billig Kippen kaufen lachend
0 Kommentar(e) Weiterempfehlen Druckansicht []
 
Rekruten
   
 
Status
 
  • Besucher
    Heute:   191
    Gestern:   286
    Gesamt:   288877
  • Benutzer & Gäste
    29 Benutzer registriert, davon online: 28 Gäste
 
 
Forenbeiträge
   
 
Newsflash
   
 
 
    Seite in 0.10244 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008